tee gschwendner

schwarzer tee wirkung

Da schwarzer Tee ist ein sehr kalorienarmes Getränk, kann es effektiv zu helfen, Gewicht zu verlieren - vor allem, wenn an Stelle der höheren kalorienfreie Getränke konsumiert. Schwarzer Tee ist oft eine willkommene Ergänzung zu einem Gewichtsverlust Mahlzeit Plan, aber trinken schwarzen Tee ist keine Garantie, dass Sie Gewicht verlieren. Mehr Kalorien zu verbrennen als Sie essen, ist der Schlüssel zur erfolgreichen Gewichtsabnahme.
Kaloriengehalt



Schwarzer Tee enthält nur 2 Kalorien pro Tasse, so dass es eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie versuchen, Ihre Kalorienzufuhr zu reduzieren und Schuppen Pfund sind. Ersetzen einer 12-Unzen-Dose Cola mit einer Tasse schwarzen Tee senkt Ihre tägliche Kalorienzufuhr um etwa 150 Kalorien. Vermeiden Sie jedoch die Zugabe von Zucker zu schwarzem Tee während der Gewichtsabnahme, weil es trägt unnötig leere Kalorien, um Ihren Drink. Zum Beispiel, 1 Esslöffel Zucker fügt fast 50 Kalorien, um ein Getränk.
Effekte aus Koffein

Koffeinhaltigen und entkoffeinierten schwarzen Tees bieten die gleiche Anzahl von Kalorien - 2 Kalorien pro Tasse. Jedoch kann Koffein Sie profitieren, wenn Sie versuchen, Schuppen Pfund sind. Eine Studie im Jahr 2005 in "Obesity Research" veröffentlicht berichtet, dass hohe Koffeinzufuhr mit Gewichtsverlust verbunden, weil sie den Kalorienverbrauch und die Fettverbrennung zu erhöhen. Eine weitere Studie im Jahr 2010 in der Zeitschrift "Physiology and Behavior", bestätigt, dass Koffein Energieaufwand zu erhöhen und zu verhindern, verringert sich der Stoffwechselrate mit Gewichtsverlust assoziiert. Allerdings trinken koffeinhaltigen schwarzen Tee am Abend kann es schwierig machen, die Du in der Nacht schlafen.

 

Schwarzer Tee wird aus den Blättern eines Strauches namens Camellia sinensis hergestellt. Ein Prozess namens Oxidation dreht die Blätter von grün auf einem dunklen braunschwarze Farbe. Oxidationsmittel werden die Blätter zu feuchten, sauerstoffreiche Luft.

Tee-Hersteller die Menge an Oxidations steuern. Schwarzer Tee ist ein vollständig oxidierten Tee. Grüntee stammt aus der gleichen Pflanze, aber nicht oxidiert.

Warum machen die Leute verwenden schwarzer Tee?

Viele Menschen trinken schwarzen Tee zu versuchen, aufwachen und haben mehr Energie. Es gibt gute wissenschaftliche Beweise dafür, das funktioniert. Schwarzer Tee hat eine Menge von Koffein. Es enthält auch ein wenig von einer stimulierenden Substanz namens Theophyllin. Beide können die Geschwindigkeit Ihres Herzfrequenz und machen Sie wacher fühlen.

Schwarzer Tee ist auch voll von gesunden Substanzen, sogenannte Polyphenole. Polyphenole sind Antioxidantien, die zum Schutz der Zellen vor DNA-Schäden können.

Einige Wissenschaftler glauben, dass bestimmte Antioxidantien im Tee, darunter Polyphenole und Catechine, kann helfen, verhindern, dass einige Arten von Krebs. Beispielsweise sind einige Untersuchungen zeigen, dass Frauen, die regelmäßig trinken schwarzen Tee haben einen viel niedrigeren Risiko von Eierstockkrebs als Frauen, die dies nicht tun.

Aber mehr Forschung ist notwendig. Bislang hat die Forschung gezeigt, daß schwarzer Tee nicht das Risiko von Brust-, Magen oder Darmkrebs zu senken.

Zunehmende Anzeichen deutet an, dass die Antioxidantien in schwarzem Tee kann Atherosklerose (verstopfte Arterien) zu verringern, vor allem bei Frauen. Es kann auch helfen das Risiko von Herzinfarkt.

Regelmäßig trinken schwarzen Tee kann auch Ihr Risiko für diese Erkrankungen zu senken:

     Diabetes
     Ein hoher Cholesterinspiegel
     Nierensteine
     Parkinson-Krankheit

Aber mehr Forschung über Wirkung schwarzer Tee zu diesen Bedingungen ist notwendig, um sicher zu sein.

Frühe Anzeichen deutet an, dass die langfristige Verwendung von schwarzem Tee kann auch helfen, schützen vor:

     Osteoporose
     Lungenkrebs

Aber größer angelegte Studien sind notwendig, um diese Anwendungen zu bestätigen.

Schwarzer Tee Extrakt wird als Ergänzung verkauft. Manchmal enthält die Ergänzung andere Arten von Kräutern, Vitaminen oder Mineralstoffen.

Trinken eine moderate Menge an schwarzem Tee (1-4 Tassen pro Tag) kann den Blutdruck leicht erhöhen, aber die Wirkung hält nicht lange an. Und trinken diese Menge an schwarzem Tee wird nicht mit langfristigen Bluthochdruck.

Vorläufige Studien bei Menschen zeigen, dass ein schwarzer Tee Ergänzung kann Stoffwechsel und den Blutdruck erhöhen. Veränderungen des Blutdrucks kann ein Anliegen sein. Jedoch kann eine kleine Erhöhung hilfreich für Leute, die Schwindel aufgrund niedriger Blutdruck, wenn sie aufstehen.

Optimale Dosen von schwarzem Tee wurden bisher nicht nachgewiesen. Supplement Zutaten und Qualität kann breit variieren. Dies macht es schwer, eine Standard-Dosis eingestellt.
Können Sie schwarzen Tee bekommen natürlich von Lebensmitteln?

Schwarzer Tee, natürlich, kann in den meisten Geschäften gefunden werden. Sie können trinken es heiß oder kalt, um seine Vorteile zu bekommen.

14.11.14 12:51

Letzte Einträge: Tee Gschwendner Und schwarzer tee

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen